Kiez Diva

Die Kiez Diva erzählt und singt vom Aufstieg der Reeperbahn zum Broadway Deutschlands: Vom Urknall des Schmidt Theaters, der ersten Riesenshow „Cats“ sowie den kleinen Musical-Boutique-Häusern Imperial und Holstenwall mit ihren legendären Off-Broadway-Shows von „Grease“ bis „Rocky Horror Show“.

 

Über die boomende Zeit der Nullerjahre und die Gegenwart, geprägt von „der“ Stage und dem Kiez-Superhit „Heiße Ecke“. Bis hin zum Musical, das noch über Olivia Jones geschrieben werden muss. Die Kiez Diva erzählt alles!

 

Iris Schumacher ist die Kiez Diva – die einzige Musical-Darstellerin der Welt, die auf allen „Big Five“ der Hamburger Reeperbahn-Bühnen gestanden hat. Und sie hat viel zu erzählen und zu besingen … Die Kiez Diva war einfach immer mit dabei. Auch Backstage! Sie berichtet von den Brettern, die auf der Reeperbahn nicht nur die Welt bedeuten, sondern oft einfach nur die Rampe zur Lukullus-Wurst und dem ersten Bier in einer langen Absturznacht. Wer war die besoffenste Katze? Welcher Danny in „Grease“ war nicht schwul und ist heute ein internationaler Star? All dies und natürlich die schönsten Songs dazu gibt‘s bei „Kiez Diva“!

Mit


Autor: Thomas Hermanns

 

Produktion: TH Entertainment GmbH & Co. KG, Berlin

Regie: Ole Lehmann

Musikalische Leitung: Nadja Bernhardt

Rechte: TH Entertainment GmbH & Co. KG, Berlin

Spielzeit: Termine auf Anfrage Dauer ca. 2 Std. (inkl. Pause)